Angebot!

Hanfprotein Pulver / 250 g

12,50 incl. MwSt. 12,13 incl. MwSt.

Kategorie:

Beschreibung

HANFPROTEIN

Die Protein – Bombe

Das Hanf-Protein-Pulver zählt zu einer der reichsten Quellen des leicht verdaulichen pflanzlichen Eiweißes. Es enthält eine ähnliche Nährwertkombination wie die der Milch, des Fleisches und der Eier. Die kostbare Vielzahl der Vitamine (insbesondere Vitamin E) und der Mineralien (Magnesium, Kalzium, Eisen, Kalium, Mangan, Kupfer, Bor, Nickel, Platin, Zink, Phosphor, Germanium, Jod, Chrom, Zinn, Schwefel, Silber und Lithium) machen das Hanf-Protein-Pulver zum täglichen Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren, Chlorophyll, sekundäre Pflanzenstoffe, Alpha-, Beta- und Gamma-Globuline sowie jede essenzielle Aminosäure sind ebenfalls der Nährwertbestandteil des hochwertigen Hanf-Protein-Pulvers.

Das Hanf-Protein-Pulver ist reich an Ballaststoffen, welche ein gesundes Verdauungssystem sowie ein längeres Sättigungsgefühl fördern. Die im Hanf-Protein-Pulver enthaltenden extrem hohen Mengen an Edestin (leicht verdaulich pflanzliches Eiweiß) fördern aktiv den gesunden und natürlichen Aufbau der Muskulatur.

Das Hanf-Protein-Pulver enthält eine große Menge an Magnesium. Die Zusammenfassung von 22 veröffentlichten Studien des “European Journal of Clinical Nutrition” besagt, dass Magnesium bei der Senkung des Blutdruckes eine sehr effektive Wirkung besitzt.

Nach dem Bericht des “The Journal of Pharmaceutical Sciences” kann die zusätzliche im Hanf-Protein-Pulver enthaltende Gamma-Linolensäure (GLA) den LDL-Cholesterinspiegel senken und gleichzeitig den gesunden HDL-Cholesterinspiegel erhöhen. Die Gamma-Linolensäure (GLA) ist Bestandteil der Omega-6-Fettsäure und verhindert die Verklumpung von Blutplättchen zu Blutgerinnseln, welche eine Verstopfung kleiner Arterien nach sich führt. Somit kann das GLA zusätzlich das Risiko eines Herzinfarktes sowie eines Schlaganfalles drastisch senken.

Das hochwirkende GLA hat eine weitere positive Wirkung auf das Immunsystem. Es übt einen starken Einfluss auf die biochemischen Botenstoffe aus, welche die Stressoren des Körpers zur Immunantwort anregen. Folglich besteht die Möglichkeit, viele altersbedingte Erkrankungen zu bekämpfen. Das Hanf-Protein-Pulver ist reich an Alpha-, Beta-und Gamma-Globuline, welche zusätzlich das Immunsystem stärken. Der Abbau von altem und beschädigtem Gewebe wird gefördert und die Gewebeerneuerung verstärkt. Der Körper erhält somit eine Vielfalt an Kraft, Gesundheit und Vitalität.

 Herkunft: Österreich

Zubereitung: Täglich ca. 1 Teelöffel in ein Kaltgetränk, Müsli, Joghurt, etc. einrühren.

Dieses Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Es dient nicht der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Krankheiten nach EU- und/oder deutschem Recht.

Quelle: Internet