Grünlipp Muschel Extrakt / 100 g

11,90  incl. MwSt.

Kategorie:

Beschreibung

GRÜNLIPPMUSCHEL PULVER

Die Grünlippmuschel (lat. Perna canaliculus), wird an der Küste Neuseelands kultiviert. Die ausgewachsenen Tiere werden zwischen 10 und 25 cm lang. In riesigen Zuchtfarmen werden jedes Jahr bis zu 60 000 Tonnen der Grünlippmuscheln geerntet. Auf der ganzen Welt ist diese Muschelart als Delikatesse begehrt. Im Handel ist sie auch unter dem Namen “Neuseeländische Grünschalmuschel” oder “Neuseeland-Miesmuschel” erhältlich.

Circa 10 % der Jahresernte wird jedoch für pharmazeutische Zwecke konserviert. Nach der Gefriertrocknung wird das Grünlippmuschelkonzentrat meist in Kapseln oder Tabletten angeboten. Der wirksame Bestandteil ist das Glucosaminglykan. Dabei handelt es sich um langkettige Aminozuckerverbindungen, die die Fähigkeit besitzen sollen, die “Gelenkschmiere” (= Synovialflüssigkeit, Synovia) aufzubauen.

Das Haupt-Einsatzgebiet von Präparaten der Grünlippmuschel ist darum die Behandlung von Gelenkerkrankungen.

Die meisten Beschwerden an den Gelenken entstehen nach gängiger Meinung der Schulmedizin durch Knorpelabbau, der schließlich zur Arthrose führen soll. Dazu kommt es nach Ansicht der Schulmedizin entweder durch krankhafte Veränderungen im Knochengerüst oder durch “altersbedingte Abnutzung”. Besonders “gewichtsbelastete” Gelenke wie Knie oder Hüfte, sowie stark beanspruchte wie Hand- und Fingergelenke sind Arthrose anfällig.

Dieses Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Es dient nicht der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Krankheiten nach EU- und/oder deutschem Recht.

Quelle: Internet

 

 

 

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.