Angebot!

Dillspitzen BIO / gerebelt 30 g

3,90 incl. MwSt. 3,51 incl. MwSt.

Kategorien: ,

Beschreibung

Dillspitzen (Anethum graveolens) gerebelt

Dill ist ein Gewürzkraut, das zu keinem Gericht so viel dazu gehört wie zu Fisch.  Aber auch Soßen und Salate erhalten durch Dill einen feinen Geschmack. Auch zur Herstellung von Essig oder zum Einlegen von Gurken ist Dillkraut sehr beliebt.

Weitere Namen: Gurken- und Karpern- oder Hexenkraut genannt.

Geschmack: mild, leicht kümmelartig, riecht sehr aromatisch

Gerne verwendet für:

  • helle Saucen
  • Mayonnaise und Remoulade
  • Hühner- und Kalbfleischragouts
  • Fisch, Aal und Matjes
  • Meeresfrüchte wie Fischsud, Krabben, Hummer und Krebse
  • Gurken, Zucchini, Bohnen und Salate

Herkunft:

Die genaue Herkunft ist unklar, aber in Ägypten war es früher schon als Kulturpflanze verbreitet. In Griechenland wurde Dill als Heilmittel genommen und die alten Römer nahmen zum Würzen von Geflügel und Wein. Heutzutage wird Dill europaweit angebaut. Vor allem in der Küche im Norden Europas spielt es eine große Rolle.